Tabakernte

Ungefähr 40 Tage nach dem Umpflanzen der Tabakpflänzchen ist es Zeit für die Ernte. Dies ist eine sehr mühsame Arbeit, da die Blätter einzeln per Hand und nur jeweils zwei bis drei Blätter auf einmal geerntet werden. So dauert es circa weitere 30 Tage bis eine Tabakpflanze komplett abgeerntet ist. Die Tabakblätter am Fuß der Pflanze sind so klein, dass sie nur für Zigarrillos verwendet werden können.

Einmal geerntet, werden die Blätter in die so genannten Tabakhäuser zum Trocknen gebracht. Hier verfärben sich die einst sattgrünen Blätter in das Braun wie wir es von Cohiba und Montecristo Zigarren kennen.
   

Zurück